VFB Friedrichshafen e.V. Abteilung Badminton
NEWS

Jugend-Ranglistenturnier

Häfler Badminton-Jugend mischt auf

Am vergangenen Sonntag startete die Badminton-Jugend des VfB Friedrichshafen in die neue Saison. In den Altersklassen U13 bis U 17 traten neun Spielerinnen und Spieler des VfB beim ersten Regionalranglistenturnier in Wangen an.

Johanna Miegel trat eine Altersklasse höher an, als sie eigentlich spielen müsste. Für sie war das jedoch kein Problem und so belegte sie am Ende den zweiten Platz.

Auch im Jungeneinzel U15 schlugen sich die fünf Häfler Spieler nicht schlecht und überstanden alle die Vorrunde. Am Ende holte sich Anton Jahnel den Sieg vor Marius Hillebrand. Moritz Apfelbacher und Julian Neumann schafften es bis ins Viertelfinale und Mark-Christopher Aul bis ins Halbfinale.

In der Altersklasse U17 traten gleich drei Spieler des VfB an. Die Vorrunde wurde hier in drei Gruppen ausgespielt. Hierbei belegten Linus Zwetschke und Adrian Fichtner jeweils Platz zwei, weshalb sie leider nicht in die Finalgruppe einziehen konnten. Frederik Loeser hingegen wurde Gruppenerster und belegte am Ende Platz zwei der Jungen U17. Adrian Fichtner und Linus Zwetschke folgten auf Platz 4 und 5.

Am Ende können alle Spieler stolz auf sich sein. Die Jugend des VfB hat ein sehr erfolgreiches Turnier gespielt mit spannenden Spielen und tollen Ballwechseln.





Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren